England


London

Big Ben in London

London - Die Hauptstadt des vereinigten Königreichs.

Die Metropole an der Themse gehört seit langem zu einem der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Die Kombination aus historischen Bauwerken und moderner Architektur machen die Stadt zu einem ganz besonderem Ort. Auch die Filmindustrie ist begeistert, sodass die Stadt als Kulisse für berühmte Filme, wie Harry Potter, Paddington Bär, The Da Vinci Code und James Bond - Skyfall diente.

Die meisten Wahrzeichen befinden sich direkt an der Themse und sind fußläuig erreichbar. Für größere Entfernungen kannst du bequem und preiswert London's Underground nutzen. Als Ticket empfehle ich dir die Oyster Card, die du direkt am Flughafen erwerben und aufladen kannst. Praktisch: Es wird immer der günstigste Tarif gewählt. D.h. sobald die Einzelfahrten in Summe teurer sind, als ein Tagesticket, wird lediglich der Tagesticketpreis berechnet.

 

Zu den Wahrzeichen London's gehören:

  1. Buckingham Palace
  2. Big Ben
  3. Westminster Abbey
  4. London Eye
  5. Millennium Bridge
  6. Tower of London
  7. Tower Bridge

Die Rangfolge der Wahrzeichen entspricht einer Rundtour mit dem Buckingham Palace als Start- und Endpunkt. Als Tagesausflug, empfehle ich dir den Besuch des Warner Bros. Studios Tour London – The Making of Harry Potter. Für groß und klein wird dieser Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Warner Bros. Studios Tour London - THE MAKING OF HARRY POTTER

Warner Bros. Studios Tour London – The Making of Harry Potter - Hogwarts
Warner Bros. Studios Tour London – The Making of Harry Potter - Dobbie

Harry Potter Studio - Der Themenpark für Muggels.

Seit der Eröffnung im Jahr 2012 steigen die Besucherzahlen kontinuierlich. Kein Wunder, denn die Harry Potter-Filmreihe gehört zu den bekanntesten Filmen der Welt.

 

Es ist ein magisches Gefühl tatsächlich einmal durch die vertraute Winkelgasse oder den Hogwarts-Speisesaal zu spatzieren, wie die Zauberer in den Filmen. Von den detailverliebten Requisiten, wie z.B. der goldene Schnatz und den Filmkulissen wirst du begeistert sein und dich automatisch an die entsprechenden Szenen erinnern. Besonders interessant sind die ausgestellten Pläne und Skizzen zu den verschiedenen Requisiten, Filmfiguren und Kulissen. Anhand dessen kann man nur erahnen welchen enorm hohen Arbeitsaufwand für die Entwicklung erforderlich war. Zusätzlich bietet der Park verschiedene Attraktionen, ein Souvenirgeschäft und ein Restaurant in dem auch das berühmte Butterbeer angeboten wird.

 

In regelmäßigen Abständen fahren Shuttlebusse aus London direkt zum Park. Die etwa einstündige Fahrtzeit wird mit einem Harry Potter-Film gut überbrückt.

DU SUCHST DEN PERFEKTEN AUSFLUG?

hier findest du die passende unterkunft

Booking.com